Elektro-Dreiradroller - Peoplemover MoVi~

 

Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken

Das umweltfreundliche Innenstadt- und Freizeitmobil, besonders geeignet für Verleihbetriebe, private Nutzung und innerbetrieblichen Einsatz.
 
Einfache und intuitive Handhabung, sicherer und stabiler Stand, robuster Aufbau.
Bremsen wie beim Fahrrad, herausragende Straßenlage, Vorderradantrieb.

 

 

  • max 6-18 km/h
  • Blei-Gel Batterietechnik
  • Reichweite ca. 30km
  • 230V-Ladespannung
Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken

 

 

 

Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken

Serienausstattung

  • Schlüsselschalter
  • Power-On-LED
  • Energiestandsanzeige am Lenker
  • Blei-Gel Batterie
  • 230 V Ladegerät

 

 

 

  • Abschließvorrichtung
  • Festmontierte Gepäckablage oder wahlweise abnehmbarer Einkaufskorb
  • Schutzbleche serienmäßig
  • große Werbeflächen und weiteres vielfältiges Zubehör auf Anfrage
Zum Vergrößern bitte ins Bild klicken

 

 

 

Downloads:
Film "MoVi~" (wmv 90.7 MB)
Flyer [PDF 484 KB]
Katalog Peoplemover [PDF 1.5 MB]

 

Aktuelle Termine
Wir sind auf folgenden Messen/Veranstaltungen vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch:

MSV Brünn 2016

in Brünn, Tschechische Republik.
03.10. - 07.10.16
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Motek 2016

in Stuttgart.
10.10. - 13.10.16
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

TIB Bucharest International Technical Fair

in Bukarest, Rumänien.
14.10. - 17.10.16
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Tünkers aktuell

Ersetzt die 7te Roboterachse den Stauförderer?

Pufferstationen sind zum Entkoppeln der einzelnen Fertigungsstränge im Rohbau-Layout unerlässlich. Bei einigen neuen Anlagen wird ein Konzept verfolgt, bei dem ein Roboter auf einer 7ten Achse die Bauteile in ein „Regalsystem“ ablegt, um Sie dann bei Bedarf der nachfolgenden Zelle wieder zuzusteuern.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Hubdreheinheit

EXPERT Drehtische sind für viele ein Begriff. EXPERT Hubeinheiten vielleicht auch.

Immer häufiger wird beides in Anwendungen kombiniert wie bei der hier abgebildeten Hubdreheinheit, intern auch „Grillspieß“ genannt.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Stanzzangen

Die vier Löcher für das Nummernschild in den Heckdeckel einbringen – dies war die Aufgabe, die ein namhafter deutscher OEM an uns heran getragen hatte.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .