Sprache DE
Merkbox
Aktuelle News in Kürze
27.06.2018

SOPAP Dreh- und Hubeinheit ETXR 250 │ Federbeinlochen mit Roboter │ HELU Buckelschweißmaschine │ Spannen mit Werkersicherheit │ Smart Conveyor

Mit einigen Videoimpressionen direkt von unserer Fachtagung unter dem Titel „THE HARDWARECLOUD“, stellen wir Ihnen einige interessante neue Produkte unseres Hauses vor. Was die TÜNKERS Cloud zukünftig für Sie bereithält, zeigen Ihnen die untenstehenden Produkt-Links, wie z.B. auf den Smart Conveyor, dessen Betriebsdaten Sie hier permanent aktuell abrufen können – „Predictive Maintenance“ in Action.

06.06.2018

Behälterwechselsystem flexibel | Stauförderer – Fahrerlos mobil│Spann-Zentriereinheit MCP 80│Norm Stanzbügel

Behälterwechselsystem flexibel

Besonders wenn mehrere Behälterwechselsysteme nebeneinander positioniert werden, spielt Bauraum in der Breite eine entscheidende Rolle. Eine flexible und gleichsam platz- und kostensparende Lösung ist die integrierte Lösung von APM, bei der mit einer Laufkatze bis zu fünf Behälterwechselsysteme bedient werden können.

17.05.2018

Bilderbuch Umformtechnik | Pur Coating│EXPERT EDC│Gripper out of the box

Bilderbuch Umformtechnik

Das vorliegende „Bilderbuch“ gibt Ihnen einen Überblick über typische Anwendungen, die wir in den letzten Jahren realisiert haben. Vielleicht finden sich hier auch Anregungen für Ihren aktuellen Anwendungsfall.
Das Einbringen von zusätzlichen Löchern, Aussparungen oder Beschneidungen ist eines unserer Spezialgebiete in der Umformtechnik.

25.04.2018

Prägetechnik für die Bauteilkennzeichnung | Schwingungsanalyse Robotergreifer│U-Spanner Komplettpalette│Neue EXPERT-TÜNKERS Homepage

Prägetechnik für die Bauteilkennzeichnung

Nicht nur Nummern, Zahlen oder Symbole, sondern auch Sicken oder Noppen lassen sich mit professioneller Prägetechnik nachhaltig in Blechbauteile einbringen, sodass auch nach dem Lackierungsprozess die Umformung sichtbar bleibt.

22.03.2018

Abfrage zweigeteilt│ Form and Pierce│Stauförderer m. Palettendämpfung│ Kurvenscheibenheber

Abfrage zweigeteilt

Gängige Praxis bei der Abfrage von Spannwerkzeugen ist die Verwendung von Induktionsabfragen. Diese äußerst robuste Technik führt nur dann zu Störungen, wenn der Abfrageblock mechanisch von außen beschädigt wird. Da es sich um eine integrierte Baugruppe handelt, muss dann das ganze Abfrageset einschließlich der im Gehäuse befindlichen Sensoren gewechselt werden.

Aktuelle Termine

Automatica, München

München
16.06. - 19.06.20

Euroblech, Hannover

Halle 26 M 17
27.10. - 30.10.20